über mich...

 

Mein Herzensanliegen MBSR-Kurse anzubieten, entspringt meinen eigenen Erfahrungen der vergangenen Jahre, in denen ich selbst die wundervolle Wirkung eines kontiniuierlichen Achtsamkeitstrainings erleben durfte... Ein Weg, den ich in 2011 begonnen habe zu beschreiten und der mich seither fasziniert.

 

Ich möchte inspirieren und einladen zu eigenen Erfahrungen,... einen Raum öffnen, in dem ein spannender Prozess des Erfahrens und Erforschens erlebbar werden kann. Achtsamkeit ist nicht mit Wissen vermittelbar – Achtsamkeit ist rein erfahrbar....


„Das Leben in seiner Fülle umarmen..."

Doris Franke

MBSR-Lehrerin

Kursleiterin in PME für die Arbeit mit Erwachsenen

Diplom-Designerin (FH) Kommunikationsdesign

Ich lebe mit meinem Lebenspartner in Seeheim. 

Nov. 2016 Workshop mit Jon Kabat-Zinn | Tag der Achtsamkeit und des Dialogs | Europäisches Zentrum für Achtsamkeit (EZfA), Freiburg

 

Supervisionen bei Yeshe Brost

 

2015 bis 2016 Ausbildung als MBSR-Lehrerin nach Jon Kabat-Zinn bei Rüdiger Standhardt und Dozententeam | Giessener Forum

 

2014 Ausbildung zur Kursleiterin in Progressiver Muskelentspannung (PME) nach Jacobson für die Arbeit mit Erwachsenen bei Dr. Cornelia Löhmer | Giessener Forum

seit 2011 kontinuierliche Meditations- und Yogapraxis, 
Mitglied in einer selbstorganisierten Meditationsgruppe in Anlehnung an die MBSR-Praxis mit regelmäßigen Treffen

2011 erste eigene Erfahrungen mit dem MBSR-8-Wochen-Programm nach Jon Kabat-Zinn

seit 1998 tätig als Grafikdesignerin und wissenschaftliche Illustratorin, freiberuflich und in Festanstellung 

 

Studium Kommunikationsdesign an der Fachhochschule für Gestaltung in Wiesbaden
Bankkauffrau, BHF-Bank Mainz
Abitur, staatliches Gymnasium in Nieder-Olm